UL Flugplatz Metelen 

Tel: 02556 1437 

 Email: info@ul-metelen.de

Über Ultraleichtfliegen

Allgemeines zum Ultraleichtfliegen

In den 80-er Jahren wurden Fluggeräte entwickelt, die mit einer Beschränkung auf das Notwendigste einen Motorflug ermöglichten. Da diese neuen Fluggeräte nicht in gängige Kategorien einzuordnen waren, wurde von den Luftfahrtsbehörden die Kategorie “Luftsportgerät” geschaffen, die der Weiterentwicklung einen gewissen Freiraum bot, indem die Fluggeräte von den strengen Auflagen der Allgemeinen Luftfahrt weitgehend ausgenommen wurden. Die Merkmale dieser Kategorie beziehen sich auf das Maximalgewicht (472,5kg), die Mindestgeschwindigkeit und die Lärmentwicklung von unter 65db.

UL-Fliegen bedeutet, mit einem Minimum an Aufwand maximalen Spaß zu haben.
Probieren Sie es doch einfach mal aus - Sie werden es nicht mehr lassen wollen.

Die unterschiedlichen UL-Typen

Man unterscheidet generell zwei verschiedene Typen von Ultraleicht-Flugzeugen:

Air Cration Trike - Tanarg912es
Gewichtskraftgesteuerte UL (Trikes)

sind eine Weiterentwicklung aus den Drachen. Die Steuerung erfolgt durch Verlagerung des Schwerpunkts. Die Insassen sitzen in einer offenen, beweglichen Gondel im Freien und erleben so das Fluggefühl hautnah. Natürlich sind die Geräte mit allem Komfort ausgestattet. Wer einen Passagier an Bord nimmt, ist mit diesem über eine Interkomanlage verbunden und man kann sich unterhalten. Geschwindigkeitsbreiche liegt zwischen 80 und 120 km/h Reise. Der Tankinhalt ermöglicht eine non-stop Reiseentfernung vom über 600km.

Durch das geringe Eigengewicht ist eine hohe Zuladung bis zum Erreichen Der MTOW möglich.

 


Aerodynamisch gesteuerte UL (Dreiachser)Ikarus - C42

haben ihren Ursprung in der klassischen Fliegerei. Die Steuerung erfolgt wie bei einem herkömmlichen Flugzeug durch Steuerknüppel und Ruder.
Durch die sehr gute Aerodynamik und das geringe Gewicht können diese Luftsportgeräte eine hohe Reisegeschwindigkeit bei sehr niedrigem Verbrauch realisieren. Dreiachs gesteuerte Ultraleicht-Flugzeuge mit speziellen Tank ermöglichen Entferungen von über 800km.
 

 

Mit Ausstattungsmerkmalen wie Kabinenheizung, Verstellpropeller, Einziehfahrwerk, GPS, Transponder und anderen Geräten sind moderne, aerodynamisch gesteuerte Ultraleichtflugzeuge eine preiswerte und sichere Alternative zu konventionellen Motorflugzeugen der Echo-Klasse.

Sicherheit wird groß geschrieben

Sicherheit wird bei allen UL-Flugzeugen großgeschrieben: Jedes zugelassene UL muss über einen Rettungsfallschirm verfügen, der im Notfall pyrotechnisch ausgelöst wird, sich innerhalb von zwei bis drei Sekunden voll entfaltet und das gesamte Flugzeug mit den Passagieren sicher zu Boden gleiten läßt.